Neues Präsidium beim Round Table 67 Neumünster

Vorstand RT67

v.l.n.r.: Past-Präsident Holger Grümmer, Präsident Michel Ickert, Vize-Präsident Christoph Trautmann, Sekretär Martin Christians nach der Ämterübergabe

Zum neuen Amtsjahr hat der RT67 seinen neuen Vorstand gewählt und die Ämterübergabe vorgenommen. Michel Ickert (29) ist neuer Präsident und wird von seinem Vize-Präsidenten, Christoph Trautmann (37), durch  das kommende Amtsjahr begleitet. Der scheidende Präsident Holger Grümmer (38) wird dem neuen Vorstand nun im Amte des Past-Präsidenten unterstützend zur Seite stehen.

Weitere Vorstands-Ämter bekleiden Hanno Bartling (Pressesprecher), Dennis Schulz (Kassenwart), Martin Christians (Sekretär) sowie Felix Websky (Auslandsbeauftragter).

Außerdem wurde Dennis Schulz zum Vize-Präsidenten des Distriktes 1 von Round Table Deutschland gewählt, so dass die Neumünsteraner nun personell auch auf Bundesebene vertreten sind.

Der RT67 startet auch dieses Amtsjahr mit einer Stärke von 20 Mitgliedern und wird wieder das traditionelle Entenrennen auf dem Teich stattfinden lassen und mit dem beliebten Cocktailstand auf der Holstenköste vertreten sein. Die gesammelten Erlöse werden für lokale Projekte, an gemeinnützige Vereine und Verbände gespendet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.